Zwei Wölfe

wolf-547203_640Viele Gedanken beschäftigen uns Tag für Tag, und davon sind viele negativ. Das ist völlig normal, doch ist es wichtig, dass man sich dadurch nicht zu stark in seinem Handeln beeinflussen lässt.
Für einen Internet Unternehmer gibt es täglich viele Themen, mit denen man sich beschäftigen kann, und negative Themen blockieren hierbei die Entwicklung und verzögern den Fortschritt des Projektes.

Eine Legende der Cherokee Indianer beschreibt diese Situation sehr treffend. Sie heißt:

Zwei Wölfe

Ein alter Indianer erzählte seinem Enkel:
„In mir tobt ein intensiver Kampf. Es ist ein Kampf zwischen zwei Wölfen. Ein Wolf ist Bosheit, er ist Wut, Neid, Bedauern, Gier, Selbstmitleid, Schuld, Minderwertigkeit, Lüge, Überheblichkeit und Arroganz“. Der Indianer erzählte weiter: „der andere Wolf ist gut – er ist Freude, Frieden, Liebe, Hoffnung, Ehrlichkeit, Menschlichkeit, Mitgefühl, Großzügigkeit, Wahrheit und Glauben. Derselbe Kampf tobt auch in Dir – und in jedem anderen Menschen auch…“

Der Enkel dachte darüber nach und fragte: „Welcher Wolf wird den Kampf gewinnen?“

Der alte Indianer antwortete: „Der, den Du fütterst…“

Was die Geschichte treffend ausdrückt, ist die Tatsache, dass wir mit unseren Gedanken stark unser Leben und unsere Zufriedenheit beeinflussen. Wir müssen uns bewusst sein, welche Gedanken wir zulassen, damit wir uns auf das Positive konzentrieren und unseren Weg weiter gehen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s